Otodynamics Otoport AABR

Der Otodynamics Otoport AABR ist eine AABR-Erweiterung für die Otodynamics OAE-Handgeräte  Otoport Flexi DP+TE, Otoport Advance und Otoport Lite TE. Diese werden dabei einfach in die BERA-Schale gesteckt, so dass eine hohe Flexibilität für das Screening mit OAE+BERA entsteht.

Die ABR-Schale kann separat erworben und nachträglich montiert werden, um vorhandene Otoports aufzurüsten.

 

AABR-Messungen

  • Stimulus Level 30-45 dB nHL (max 60 dB nHL)
  • Kalibrierung im Ohr
  • Stimulus Rate ca. 55 / s
  • Automatische Überprüfung der einzelnen Elektrodenwiderstände
  • Automatische ABR Erfassung und Artefaktunterdrückung
  • Statistische Messwertanalyse und Auswertung
  • Automatische Erkennung von gültigen Antworten
  • ABR-Wellenformerfassung und Anzeige
Überlegene Impedanzanalyse
In-Ear Kalibrierung
Anzeige des Messverlaufs
Schnellere AABR Messungen


Otoport in der AABR Erweiterung

 

Allgemeine Funktionen

  • Lange Akkulaufzeit - bis zu 250 Testzyklen oder eine volle Arbeitswoche
  • Batterie-und Ladeanzeige
  • Ladegerät und Docking-Station (optional)
     

Lieferumfang

Handbuch, Elektrodenkabel (1 und 2 Meter), Elektroden-Starter Set, ABR Kabel-Tester

Otodynamics feiert Jubiläum - und Merz Medizintechnik mit!
Nutzen Sie das Alt gegen Neu-Austauschprogramm und sparen Sie bis zu 1000,-€

OAEs wurden 1978 von David Kemp das erste Mal gemessen, Otodynamics gibt es seit 1988.

 

Nassgelelektroden für ERA-Messungen mit dem Otoport AABR

erhalten Sie - rund um die Uhr - online im evidENT Shop


Die Merz Medizintechnik GmbH ist seit 2010 ein zertifizierter Medizinproduktehersteller mit einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 13485:2016