Otodynamics Otoport AABR

Der Otodynamics Otoport AABR ist eine AABR-Erweiterung für die Otodynamics OAE-Handgeräte  Otoport Flexi DP+TE, Otoport Advance und Otoport Lite TE. Diese werden dabei einfach in die BERA-Schale gesteckt, so dass eine hohe Flexibilität für das Screening mit OAE+BERA entsteht.

Die ABR-Schale kann separat erworben und nachträglich montiert werden, um vorhandene Otoports aufzurüsten.

 

AABR-Messungen

  • Stimulus Level 30-45 dB nHL (max 60 dB nHL)
  • Kalibrierung im Ohr
  • Stimulus Rate ca. 55 / s
  • Automatische Überprüfung der einzelnen Elektrodenwiderstände
  • Automatische ABR Erfassung und Artefaktunterdrückung
  • Statistische Messwertanalyse und Auswertung
  • Automatische Erkennung von gültigen Antworten
  • ABR-Wellenformerfassung und Anzeige
Überlegene Impedanzanalyse
In-Ear Kalibrierung
Anzeige des Messverlaufs
Schnellere AABR Messungen


Otoport in der AABR Erweiterung

 

Allgemeine Funktionen

  • Lange Akkulaufzeit - bis zu 250 Testzyklen oder eine volle Arbeitswoche
  • Batterie-und Ladeanzeige
  • Ladegerät und Docking-Station (optional)
     

Lieferumfang

Handbuch, Elektrodenkabel (1 und 2 Meter), Elektroden-Starter Set, ABR Kabel-Tester

Otodynamics feiert Jubiläum - und Merz Medizintechnik mit!
Nutzen Sie das Alt gegen Neu-Austauschprogramm und sparen Sie bis zu 1000,-€

OAEs wurden 1978 von David Kemp das erste Mal gemessen, Otodynamics gibt es seit 1988.

 

Nassgelelektroden für ERA-Messungen mit dem Otoport AABR

erhalten Sie - rund um die Uhr - online im evidENT Shop


Die Merz Medizintechnik GmbH ist seit 2010 ein zertifizierter Medizinproduktehersteller mit einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 13485:2016

Individuelle Video-Beratung

Individuelle Videoberatung, Termin vereinbaren

Ab sofort bieten wir Ihnen an, mit uns über eine live Video-Konferenz in Kontakt zu treten. Zu einem individuell vereinbarten Termin können wir Ihnen dann unsere Produktpalette an Geräten und Programmen vorführen und Ihre Fragen im direkten Dialog beantworten.

Sagen Sie uns einfach, welche Geräte und Themen Sie interessieren, so dass wir die Präsentation entsprechend für Sie vorbereiten können. Sie erhalten dann von uns per E-Mail einen Link zu der Video-Konferenz, an der Sie mit einem Endgerät (PC, Mac, Tablet) mit Mikrofon, idealerweise auch mit Kamera, teilnehmen können. Wir freuen uns darauf, auch online mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Schicken Sie uns einfach eine Anfrage über das Kontaktformular, wir melden uns dann bei Ihnen. Sie können uns natürlich auch gerne anrufen.