ePOSTURO | Posturographie von Merz Medizintechnik GmbH

ePOSTURO - Mobiles System für die computergestützte Posturographie

Die Posturographie (Gleichgewichtsanalyse) ist ein Verfahren zur Ermittlung der Funktionsfähigkeit der Gleichgewichtsregulation unter Belastung der unteren Extremitäten. Mittels Sensoren wird das Schwingungsverhalten des Körpers aufgezeichnet und gilt als Indikator für Balance, Stabilität und Symmetrie.

Das ePOSTURO System erlaubt die freie Durchführung der statischenund dynamische Posturographie (Romberg-Quotient) sowie einen automatisierten Unterberger Tretversuch. Die Software erlaubt die Berechnung des Sturzrisikos nach Prof. Walther. Darauf basierend kann ein individueller Übungsplan für den Patienten erstellt werden. Das Programm ist ebenfalls lauffähig mit der eVNG/eHIT Maske.

  • Kleines, komplett kabelloses Gerät
  • Freie Positionierung am Körper durch verschiedene Bänder
  • Datenaustausch über Bluetooth
  • Direkter Videovergleich der statischen und dynamischen Messung
  • Drahtloses Laden des Akkus
  • Brechnung des Sturzrisiko nach Prof. Walter auf Basis der Messungen
  • Erstellung von individuellen Trainigsplänen je nach Sturzrisiko
  • lauffähig unter 7.0/ 8.0/ 8.1 /10 (32/64 Bit)
  • GDT-Schnittstelle
ePOSTURO | Merz Medizintechnik GmbH

Technische Daten:

  • Bluetooth 2.0
  • Genauigkeit: ±0,5° (Vertikal)
  • Gewicht: 50 g
  • 9-Achsen IMU Einheit
  • MU-Sensor 100 Hz
  • Qi-Standard für kabelloses Laden
  • Computeranforderungen: Intel i5, 4 GB RAM, 2 GB Grafik-RAM, Full HD

 


Die Merz Medizintechnik GmbH ist seit 2010 ein zertifizierter Medizinproduktehersteller mit einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 13485:2016